Musik in der Predigerkirche

In der Predigerkirche wird Musik in all ihren Facetten gepflegt, von der Gregorianik bis zu zeitgenössischen Kompositionen. Musik wird als Teil der Verkündigung verstanden und in Gottesdiensten oder speziellen Feiern eng mit deren Themen und Inhalten verknüpft. Chöre und Ensembles pflegen konzertante Aufführungen ebenso wie musikalische und auch genreübergreifende Experimente.

 

ORGEL


Die dreimanualige Kuhn-Orgel wurde 1970 von der Orgelbaufirma Kuhn aus Männedorf im neubarocken Stil konzipiert und eingebaut. 

 

Die neue Chororgel der Predigerkirche wurde 1886 vom englischen Orgelbauer James Conacher in Huddersfield erbaut.

1679106.09.2021

KANTOREI ZU PREDIGERN


Der Chor ist mit dem geistlichen Leben der Predigerkirche verbunden und wirkt regelmässig in Konzerten, Abendmusiken und Gottesdiensten mit.167906.09.2021

SONNTAGSKANTOREI


Der Ad-hoc Chor der Predigerkirche. Die Sonntagskantorei will die Freude am Singen erhalten und den Gemeindegesang des Sonntagsgottesdienstes unterstützen. Geprobt wird in der Regel einmal im Monat von 09.30 bis 10.30 Uhr gefolgt von einer Kaffeepause und dem anschliessenden Gottesdienst um 11.00 Uhr.
Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen!1679

 

Nächste Musikveranstaltungen in der Predigerkirche

Bitte beachten Sie unser aktuelles Schutzkonzept.

FR 28.01.22
18:30 – 19:30
Predigerkirche, Predigerplatz 1, 8001 Zürich, Info

Chorvesper «Marienleben»

Giovanni Pierluigi da Palestrina: «Alma redemptoris mater», Francis Poulenc: «Salve regina»

A Cappella Chor Zürich • Amir Tiroshi, Leitung • Jürg Brunner, Orgel • Thomas Münch, Liturgie

FR 04.02.22
18:30 – 19:30
Predigerkirche, Predigerplatz 1, 8001 Zürich, Info

Chorvesper «Nun schein, du Glanz der Her...

Leonhard Lechner: «Nun schein, du Glanz der Herrlichkeit», Michael Praetorius: «Herre, nun lässt du deinen Diener in Frieden fahren»

Zürcher Kantorei zu Predigern • Johannes Günther, Kantor • Jürg Brunner, Orgel • Kathrin Rehmat, Liturgie

FR 11.02.22
18:30 – 19:30
Predigerkirche, Predigerplatz 1, 8001 Zürich, Info

Jazzvesper «Licht»

Cole Porter: «Night and Day», Morgan Lewis «How high the moon»

Naima Gürth, Saxophon und Gesang • Kris Lee , Flügel • Thomas Münch, Liturgie